Neuigkeiten

Saisonschluss im Längenbach: Bim Schlusshornusse 2020 isches nach Punkt eh knappi Partie worde: Team Rot schlaht 941 Punkt, Team Schwarz 939. Ide Nummero isches de dütlecher worde: Team Rot blibt mit 0 Nummero suber, Team Schwarz laht 2 Nousse ache.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der steigenden Fallzahlen ist an eine Durchführung unseres Hornusser-Lotto's nicht zu denken.

Bim hüürige Gmeindshornusse glingt üs es starchs Spiiu u lande mit 0 Nummero, 908 Punkt ufem zwöite Rang. Höchst Einzuschleger wird Svenu Althaus mit 81 Punkt!Trotz Corona heimer hüt es schöns Fescht chönne dürefüehre u si froh, dases ou mit Ihschränkige so guet klappet het. Danke ou aune Häufer, Häuferinne u Landbsitzer, das aues ribigslos klappet...

Hüt het bi üs im Längenbach dr' Freundschafts-Match stattgfunge. Die 4 Mannschafte hei bi chüehlem, aber trochenem Herbstwätter mit Gägeluft z' kämpfe gha - Top-Resultat si drum hüt usblibe.

Das Wucheend si widermau beid Mannschafte im Ihsatz gstange - u beide erfougrich:

Ou d' B-Mannschaft het ah däm Wucheend ändlech wiedermau dörfe u chönne Hornusse: Bi schönstem Summerwätter sisi usswärts z' Wattenwil zum Wettspiu ahträtte - und das erfougriich! Dank are super Riesarbeit u 0 Nummero heisi das Spiu trotz weniger Punkt chönne für sich entscheide, da Wattenwil B eh churze Strich im 1 nid het chönne abdue.

Am Fritigabe heimer bi üs im Längenbach d' Funktionäre vom Emmentalische Hornusserverband zumene Wettspiu dörfe begrüesse. Leider het z' Wätter nid vo Afang ah mitgmacht, so heimer de ersch am haubi 7ni chönne afah. Da üs dr' Rägeradar chli meh aus ä Stung "Rägefrei" versproche het, heimer de ou nume 3 anstatt wie dänkt 4 Striche gschlage. Zum...

Am Sunntig, 28. Juni 2020 spiut d' A-Mannschaft daheime im Längebach ihres erschte Wettspiu nachder Corona-Zwangspouse gäge Schüpbach A.

Der ZV EHV hat in seiner Mitteilung vom 25. April 2020 die Hornusserfeste 2020 definitiv abgesagt. Wir bedauern die Absage sehr, unterstützen die Weisungen des ZV aber voll und ganz.